Die Arbeit des Schauspielers an sich selbst 1/2

200,00 kn

ISBN

Nakladnik

Godina izdanja

1983

Broj stranica

863

Dimenzije

170mm x 245mm

Uvez

tvrdi

Opis

Stanislawskis Bücher oder Buchentwürfe außer seiner Autobiografie sind in erster Linie Lehrmaterialien für Schauspielschüler und Schauspielpädagogen, keinesfalls Erfolgsrezepte für fertige Künstler, wie es der marktschreierische Titel der 1938 in der Schweiz publizierten deutschen Erstübersetzung des vorliegenden Bandes vermuten ließ: Das Geheimnis des schauspielerischen Erfolges. So leicht macht es Stanislawski keinem. Man kann Stanislawskis Lehre und Forschungen nur als Ganzes begreifen. Bevor man sich an das Studium des einzelnen Buches begibt, muß man wissen, welche gedankliche Planung, welcher Aufbau in unterschiedlichen Zwecksetzungen den Gesamtentwurf in seinen Bestandteilen prägen sollten und wie er sich in den allgemeiner gültigen sowie historisch gebundenen Zügen herausbildete. Um dies leichter zu ermöglichen, ist dem dritten Band der vorliegenden Ausgabe eine Studie von Professor Dr. Hoffmeier beigegeben, die den nötigen Überblick vermittelt uch im Hinblick auf das Studium widersprüchlicher Materialien dieses ersten Bandes. Stanislawskis System sollte aus zwei Hauptteilen bestehen, einem, der die Formung des künstlerischen Materials, nämlich die Ausprägung jeder schauspielerischen Individualität zum hochempfindlichen „Instrument“ der eigenen Kunst ermöglichte, ımd einem, der, dies hochempfindlich ausgebildete „Instrument“ schon voraussetzend, den künstlerischen Gestaltungsprozeß bei der Arbeit an der Rolle im realistischen Handeln auf der Bühne erschließen hilft.